');

Gianni Maccaronis CASINO

Heimathafen Neukölln [2016]

Casino 2016


Ich bin reich und kann noch viel reicher werden. Im Casino von Gianni Maccaroni gewinne ICH, nicht die Bank, so kann ich mein Reichtum unendlich vermehren. Denn Gianni sorgt für mich, er ist Mutter und Vater, er liebt mich, er wird da sein, immer, er wird mir den Weg zeigen, wie ein Priester, nein wie eine Nonne. Ich glaube nicht, dass Nonnen Spaß am Leben haben, na gut wie ein Priester, einer der mich ins Vergnügen schickt, der mich feiert, der mich liebt. Ich komme Gianni, immer und immer wieder.
Inspiriert von dem Theaterstück von „morgens bis mitternachts“ von Georg Kaiser, wo ein Kassierer sich an der Kasse vergreift und mit dem Geld das maximale Vergnügen sucht, kann der Besucher in Gianni Maccaronis Casino diese Erfahrung nachempfinden. Die Grenzen verschwimmen zwischen Realität und Fiktion, zwischen Spiel und Wirklichkeit. Es wird gespielt und live performt.



Datum:
24.06.2016 19 - 22 Uhr
25.06.2016 19 - 22 Uhr
26.06.2016 16 - 19 Uhr
30.06.2017 Gianni Maccaronis Casino ( Documenta in Kassel)
01.07.2017 Gianni Maccaronis Casino ( Documenta in Kassel)
02.07.2017 Gianni Maccaronis Casino ( Documenta in Kassel)

Konzept: Gianni Maccaroni (France-Elena Damian, Elsa Varenne, Saskia Ottis, Maike Häber, Mansur Ajang, Carsten Schade)